Stützpunkt Einsiedeln

Dem Feuerwehrstützpunkt Einsiedeln angegliedert sind die Feuerwehren Rothenthurm, Unteriberg, Oberiberg und Alpthal sowie die Interventionsgruppe des Kloster Einsiedeln.

Die Aufgaben des Stützpunktes sind nebst der gemeinsamen Aus- und Weiterbildung des Kaders und der Mannschaft, die Hilfeleistung sowie die technische Unterstützung bei:
- Unwetter und Überschwemmung
- Grossbrand
- Personenrettung mit dem Hubretter
- Lüftereinsatz mit dem LUF (Löschunterstützungsfahrzeug)
- Verkehrsunfall (Strassenrettung)

Als Stützpunkt der Kategorie "B" verfügt Einsiedeln nicht über eine eigene Chemiewehr. Für Chemieereignisse oder grosse Oelunfälle wird die Chemiewehr der Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon SZ aufgeboten.

Notruf    Tel. 118

Kontakt  Feuerwehr Einsiedeln | Langrütistrasse 88a | 8840 Einsiedeln | 055 418 41 00 | info@feuerwehr-einsiedeln.ch