Alarmierung

Die Alarmierung der Feuerwehr immer über die Telefonnummer 118 oder 112 (Feuerwehr-Notruf) tätigen.

Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz nimmt alle Anrufe, die über die Notrufnummer 118 oder 112 eingehen, entgegen.
Im Bezirk Einsiedeln werden die Angehörigen der Feuerwehr (AdF) mittels Pager und Telefon alarmiert. Die 6 Einsatzgruppen wechseln ihren Dienst immer im
1-Wochen-Turnus ab. Je nach Ereignis-Stichwort werden mehrere Einsatzgruppen alarmiert.

Um die Einsatzbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu erhöhen, leisten zusätzlich währen diesen Tagen eine Gruppe von
3-10 Angehörige der Feuerwehr (AdF) Pikettdienst.

Alarmstufenplan Feuerwehr Einsiedeln

TE Technischer Einsatz (umgestürzte Bäume, eingeschlossene Person, Hilfestellung Partnerorganisation etc.)
BMA Brandmeldeanlage (automatische Auslösung Brandmeldeanlage)
RAUCH Rauchentwicklung
BRAND Brandeinsatz
BRAND(Gross) Grossbrand (Alarmierung gesamte Feuerwehr Einsiedeln)
FZ-BRAND Fahrzeugbrand
GAS Gaseinsatz (Unfall / Austritt von Gas etc.)
CHEMIE Chemieeinsatz (Unfall / Austritt von Chemiekalien etc.)
OEL Oeleinsatz (Oelspur, Unfall / Austritt von Oel etc.)
VU Verkehrsunfall (Technische Hilfestellung, Verkehrsdienst)
SR Strassenrettung (Personenrettung bei Unfall)
ADL Autodrehleiter / Hubrettereinsatz (Personenrettung, Unterstützung Nachbarfeuerwehr und Partnerorganisation)
WASSER Wassereinsatz (Wasserleitungsbruch, Wasser im Gebäude, Überschwemmung etc.)
Ganze FW Grossalarm (Alarmierung gesamte Feuerwehr Einsiedeln)
Download
Dienstplan 2019
2019Dienstplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.2 KB
Download
Dienstplan 2020
2020Dienstplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.2 KB

Notruf    Tel. 118

Kontakt  Feuerwehr Einsiedeln | Langrütistrasse 88a | 8840 Einsiedeln | 055 418 41 00 | info@feuerwehr-einsiedeln.ch