Wie Drohnen und Roboter Leben retten
20. Mai 2022
In der Sendung "Einstein" auf SRF 1 wurde am Donnerstag, 19. Mai 2022 ein TV-Beitrag zum Thema "Wie Drohnen und Roboter Leben retten" ausgestrahlt. Im erwähnten TV-Beitrag wird auch unser Löschunterstützungsfahrzeug LUF näher vorgestellt. Der Beitrag kann unter nachfolgendem Link angeschaut werden. Das LUF ist ab Minute 22:33 zu sehen. https://www.srf.ch/play/tv/sendung/einstein?id=f005a0da-25ea-43a5-b3f8-4c5c23b190b3

Kaderweiterbildung 02. April 2022 in Rothenthurm
03. April 2022
Gestern Samstag, 02. April 2022 fand der jährliche Kader-Weiterbildungskurs der Stützpunktregion Einsiedeln in Rothenthurm statt. Die Unteroffiziere und Offiziere der Feuerwehren Rothenthurm, Einsiedeln, Alpthal, Unteriberg und Oberiberg bildeten sich im Bereich Chemiewehr auf Stufe Ortsfeuerwehr sowie in der Absturzsicherung weiter. Abgerundet wurde das ganze mit einem Theorieteil zum Thema Gefahrengut im Strassenverkehr. Ein paar Impressionen zum Kurs sind in der Fotogalerie zu finden.

Delegiertenversammlung Feuerwehrverband Kanton Schwyz 26.03.22
27. März 2022
An der gestrigen Delegiertenversammlung des Schwyzerischen Feuerwehrverbandes (FKSZ) wurden zahlreiche Feuerwehrangehörige für 20, 30 und 40 Jahre Feuerwehrtätigkeit geehrt. Auch die Feuerwehr Einsiedeln hatte eine grosse Anzahl Jubilaren für 20 bzw. 30 Jahre, welche für ihren Einsatz zu Gunsten der Bevölkerung geehrt wurden. 20 Jahre Feuerwehr: v.l.: Peter Kälin, Kilian Wehrli, Toni Fuchs, Fredy Zehnder, Andreas Kümin, Christian Kälin, Ruedi Gwerder. Auf dem Foto fehlen Markus...

Sirenentest am 02. Feb. 2022
31. Januar 2022
Sirenen können Leben retten. Vorausgesetzt sie funktionieren richtig und die Bevölkerung weiss, was zu tun ist. Jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar findet in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Am kommenden Mittwoch 2. Februar 2022 ist es wieder so weit. Um 13.30 Uhr wird das Zeichen "Allgemeiner Alarm" ausgelöst. Um 14.15 Uhr wird im gefährdeten Gebiet unterhalb von Stauanlagen das Zeichen "Wasseralarm" getestet. Weiter Hinweise und Verhaltensregeln findet man...

Hoffen, dass man das Geübte nie einsetzen muss
29. Januar 2022
Am vergangenen Mittwoch, 26. Januar 2022 fand für die Spezialisten-Gruppe "Gewässer" eine Eisrettungsübung auf dem Sihlsee statt. An dieser Übung waren unter anderem auch Mitglieder der Feuerwehren Wangen und Wollerau, der Seepolizei und des Rettungsdienst Einsiedeln. Der Gesamte Bericht kann nachfolgend gelesen werden.

Einsiedeln hat zwei neue Offiziere
12. Januar 2022
Anlässlich der Offiziersübung vom 12. Januar 2022 konnte Kommandant Marcel Zehnder die beiden Kadermitglieder Christoph Füchslin und Manuel Masar zum Offizier (Leutnant) befördern. Die Feuerwehr Einsiedeln gratuliert den beiden und wünscht gutes Gelingen bei der neuen Aufgabe.

Offiziersübung Thema Strassenrettung LKW
12. Januar 2022
Anlässlich der ersten Offiziersübung vom Jahr 2022 wurde die Thematik Strassenrettung LKW schwerpunktmässig bearbeitet. An zwei weiteren Posten wurden die Materialkenntnisse aufgefrischt und der neu beschaffte Dreifachtest-Koffer für Chemiewehr-Ereignisse eingeführt. Eindrücke von dieser Übung sind in der Fotogalerie zu finden.

Hydranten von Schnee freihalten
11. Dezember 2021
Durch die intensiven Schneefälle der letzten Tage wurden auch die Hydranten allmählich zugeschneit oder dann bei den Räumungsarbeiten zugedeckt. Hydranten werden von der Feuerwehr insbesondere bei Löscharbeiten benötigt. Wenn dieser zuerst freigeschaufelt, oder schlimmer noch, gesucht werden muss, geht wertvolle Zeit verloren. Daher sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen und bitten um das Freihalten der Hydranten. Standardmässig sind diese zudem mit einer roten Signalstange...

Auch bei Schnee sind wir Einsatzbereit
08. Dezember 2021
Auch bei winterlichem Wetter und den entsprechenden Strassenverhältnissen sind wir Einsatzbereit. Für die Sicherheit der Bevölkerung des Bezirks Einsiedeln.

28. November 2021
Am Freitag, 26.11.21 fand der erste Einführungskurs für Stützpunktaufgaben in Seewen-Schwyz statt. Die Feuerwehr Einsiedeln stellte nebst 8 Teilnehmer auch zwei Instruktoren sowie ein Tanklöschfahrzeug für den Kurs zur Verfügung. Es wurden die Themen Verhalten im Einsatz, Nachsorge, Strassenrettung sowie die Handhabung Seilzugapparat und Hebekissen bearbeitet. Ein paar Impressionen vom Kurs sind in der Fotogalerie zu finden.

Mehr anzeigen