24. Juni 2020
Am 23. Juni 2020 konnte die Feuerwehr Einsiedeln das neue Personentransportfahrzeug in Empfang nehmen. Als Grundfahrzeug dient ein Mercedes-Benz Vito 119 CDI 4x4 mit Automatikgetriebe und 7 Sitzplätzen. Das Fahrzeug wurde bei der Schwyzer Firma Kurt Rüegg AG ausgebaut. Die Sondersignalanlage stammt von Högertech aus Zug und verfügt nebst normalem Martinshorn auch über die Bevölkerungsschutz Sirene für den Allgemeinenalarm und den Wasseralarm. Das Fahrzeug dient als Zugfahrzeug und für...

08. Juni 2020
Die Feuerwehr Einsiedeln darf nach längerem Unterbruch aufgrund von CoVid-19 den Ausbildungsbetrieb wieder aufnehmen. Unter Einhaltung der Anweisungen findet die nächste Mannschaftsübung am Dienstag, 09. Juni 2020 statt.

01. Mai 2020
Dank grösseren Regenmengen kann das Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe im Kanton Schwyz aufgehoben werden. Wie das kantonale Amt für Wald und Natur mitteilt, konnten die ausgetrockneten Böden die Feuchtigkeit gut aufnehmen. Quelle: sz.ch

21. April 2020
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit erlässt der Kanton Schwyz ab sofort ein Feuerverbot. Es ist bis auf Widerruf strikte untersagt, im Wald und in Waldesnähe Feuer zu entfachen, Feuerwerke abzubrennen, Himmelslaternen steigen zu lassen und Raucherwaren wegzuwerfen. Bis auf Weiteres ist es gestattet, im Abstand von mindestens 50 m vom Wald und unter entsprechender Vorsichtsmassnahmen Grillfeuer zu entfachen und Feuerwerke zu z¨ünden. Das Grillieren im Garten und auf dem Balkon bleibt...

15. April 2020
Aufgrund der aktuellen Lage und der geringen Niederschläge an Ostern wurde die Waldbrandgefahr im Kanton Schwyz auf "erhebliche" erhöht. Das Feuern ist ab sofort nur noch an offiziellen Grillstellen erlaubt. Die geringen Niederschläge in den Vergangenen vier Wochen und die hohen Frühlings-Temperaturen haben die Waldböden austrocknen lassen. Daher gilt ab sofort im Wald und in Waldesnähe ein bedingtes Feuerverbot. Grillfeuer im Wald sind nur noch in fest eingerichteten Feuerstellen...

14. März 2020
Die aktuelle Situation um das Corona-Virus hat auch Auswirkung auf den Übungsbetrieb der Feuerwehr Einsiedeln. Der Übungsbetrieb ist bis zum 12. April eingestellt. Die ausführliche Medienmitteilung ist dem unterstehenden Dokument zu entnehmen.

03. Februar 2020
Sirenen können Leben retten. Vorausgesetzt sie funktionieren richtig und die Bevölkerung weis was zu tun ist. Jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar findet in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Am kommenden Mittwoch 5. Februar 2020 ist es wieder so weit. Um 13.30 Uhr wird das Zeichen "Allgemeiner Alarm" ausgelöst. Um 14.15 Uhr wird im gefährdeten Gebiet unterhalb von Stauanlagen das Zeichen "Wasseralarm" getestet. Weiter Hinweise und Verhaltensregeln findet man auf...

16. Januar 2020
Der letzte Samstag, 11. Januar 2020, stand im Zeichen des Treffens vieler aktiven und inaktiven Feuerwehrlern im Kultur- und Kongresszentrum Zwei Raben in Einsiedeln. Der Abend begann mit dem Jahresrapport der Feuerwehr Einsiedeln gefolgt von der 157. Generalversammlung des Rettungskorps Einsiedeln. Nebst den Beförderungen (Siehe Bild), der Aufnahme der Neumitglieder und den Ehrungen für viele Dienstjahre fand der amüsante Unterhaltungsabend des Zug 4 statt. Der gesamte Bericht steht unter...

07. Januar 2020
Am 20. August 2019 ereignete sich ein grösserer Brand in Lachen am oberen Zürichsee. Bei diesem Ereignis wurden wir mit dem LUF (Lösch-Unterstützungs-Fahrzeug) ebenfalls aufgeboten. In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "118swissfire.ch" wurde dieser Einsatz aufgearbeitet und dokumentiert. Der Bericht kann unter nachfolgendem Dokument online nachgelesen werden.

12. Dezember 2019
In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "118swissfire.ch" erschien ein Bericht über das Kloster Einsiedeln zum Thema vorbeugender und abwehrender Brandschutz. Nachfolgend steht der gesamte Zeitungsbericht zum nachlesen bereit.

Mehr anzeigen

Notruf    Tel. 118

Kontakt  Feuerwehr Einsiedeln | Langrütistrasse 88a | 8840 Einsiedeln | 055 418 41 00 | info@feuerwehr-einsiedeln.ch