Neues Personentransportfahrzeug (PTF)

Am 23. Juni 2020 konnte die Feuerwehr Einsiedeln das neue Personentransportfahrzeug in Empfang nehmen. Als Grundfahrzeug dient ein Mercedes-Benz Vito 119 CDI 4x4 mit Automatikgetriebe und 7 Sitzplätzen. 


Das Fahrzeug wurde bei der Schwyzer Firma Kurt Rüegg AG ausgebaut. Die Sondersignalanlage stammt von Högertech aus Zug und verfügt nebst normalem Martinshorn auch über die Bevölkerungsschutz Sirene für den Allgemeinenalarm und den Wasseralarm.

Das Fahrzeug dient als Zugfahrzeug und für den Personentransport bei Einsätzen, Übungen und Kursen und wird vom Sachbearbeiter Sicherheit als Dienstfahrzeug eingesetzt. Bei einem Ausfall (Service, Reparatur u.s.w.) des Vorauskommandofahrzeug findet das neue "PTF" eine weitere Verwendung.
Der Bereich Motorwagendienst (MWD) schult am 30.06.2020 und 07.07.2020 alle Fahrer der Feuerwehr auf dem neuen Fahrzeug, danach steht es vollumfänglich zur Verfügung. 

Notruf    Tel. 118

Kontakt  Feuerwehr Einsiedeln | Langrütistrasse 88a | 8840 Einsiedeln | 055 418 41 00 | info@feuerwehr-einsiedeln.ch